Zusammen gegen Rechts

Am kommenden Samstag , den 23.01.2016, findet eine von in Würzburg lebenden Flüchtlingen organisierte Demonstration statt. Das Motto der Demonstration lautet „COEXIST – Geflüchtete melden sich zu Wort“. Mit der Demo wollen die Flüchtlinge auf die ihre derzeitige Situation aufmerksam machen. Außerdem wollen sie ihre Sicht auf aktuelle Themen wie zum Beispiel die Übergriffe in der Kölner Silvesternacht darlegen und gemeinsam mit den Würzburgern ein Zeichen gegen rechtes Gedankengut setzen. Treffpunkt für die Demonstration ist der Kiliansbrunnen am Hauptbahnhof, die Abschlusskundgebung findet am Vierröhrenbrunnen statt.