Zimmerei Juks – Wiederaufbau nach Brand im März

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Ende März brannte die Zimmerei Juks in Goßmannsdorf bei Ochsenfurt lichterloh.

Übrig geblieben ist ein Trümmerhaufen. Eigentümer Peter Juks macht dennoch weiter. Viele Bürger haben ihn seit dem Schicksalsschlag unterstützt. Auch seine Mitarbeiter packen mit an, dass es weitergeht. Ziel für Peter Juks ist eine neue Zimmerei bis Ende des Jahres. Die Brandursache ist noch immer ungeklärt.