Würzburgs Haushalt 2013: Keine Neuverschuldungen

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Keine Neuverschuldung, dafür Rücklagen von rund 12 Mio Euro. Die Stadt Würzburg erwartet einen guten Abschluss 2013. Für das kommende Jahr ist vor allem die Sanierung des Kasernengeländes am Hubland ins Auge gefasst. Die dadurch entstehenden Kosten sollen jedoch fast gänzlich durch den Verkauf einzelner sanierter Grundstücke und Gebäude ausgeglichen werden.