Würzburger Marathon hat bereits weit über 1.000 Anmeldungen

Pünktlich zum Jahreswechsel haben die Meldezahlen für den 14. iWelt-Marathon Würzburg  noch mal kräftig zugelegt: nachdem in den letzten Tagen des alten Jahres bereits die 1000er-Marke genommen wurde, hatten sich bis zur Neujahrsnacht genau 1.232 Sportlerinnen und Sportler für einen Start beim iWelt-Marathon registriert – genau ein Drittel mehr als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahrs.

Der größte Teil der Anmeldungen entfällt auch in diesem Jahr wieder auf den Halbmarathon, für den sich knapp 800 Läufer entschieden haben. Für die Königsdistanz kann der iWelt-Marathon bislang fast 400 Meldungen verbuchen.

Die Läufe finden am 27. April statt.