Würzburger Kickers verlieren Testspiel gegen Zweitligist 1860 München

Die Würzburger Kickers haben das Testspiel in Schwabach gegen den Zweitligisten TSV 1860 München knapp mit 0:1 verloren. Nach einer engagierten Leistung musste der Drittliga-Aufsteiger in der 65. Minute nach einem Abwehrfehler den entscheidenden Treffer vor knapp 500 Zuschauern hinnehmen. Am Wochenende ist Länderspielpause in den ersten drei deutschen Fußball-Ligen.