Würzburger Kickers gewinnen gegen Bayern-Amateure!

In der Fußball-Regionalliga bleiben die Würzburger Kickers Spitzenreiter: im Topspiel des 18. Spieltags gewinnen die Kickers hochverdient mit 1:0 gegen den Tabellendritten, die Amateure des FC Bayern München: Nach einer Stunde kommt Adam Jabiri für Christopher Bieber – und sorgt für die Entscheidung. Nach einigen Möglichkeiten von Jabiri und einem Pfostentreffer von Dominik Nothnagel sorgen diese beiden in der 87. Minute für den Treffer des Tages: Nothnagel zieht in den Strafraum, legt quer – und Adam Jabiri vollendet zum 1:0-Siegtreffer. Sein 8. Saisontor beschert den Kickers 9 Punkte Vorsprung auf die Bayern.