Würzburger Kickers bauen Vorsprung an der Tabellenspitze weiter aus

In der Fußball-Regionalliga haben die Würzburger Kickers mit 2:0 beim SV Seligenporten gewinnen können. Die Treffer erzielen wieder einmal Adam Jabiri und Kapitän Amir Shapourzadeh.

Durch den Sieg beim Tabellenletzten bauen die Kickers Ihre Tabellenführung auf 8 Punkte aus – denn Verfolger Bayern München II hatte zuvor nur Unentschieden gespielt.