Würzburg: Geflohener Häftling wieder hinter Gitter!

Der am Montag bei einem Arztbesuch geflüchtete Häftling ist wieder hinter Gitter. Am Freitagvormittag wurde der 42-Jährige Insasse des Würzburger Gefängnisses in einer sozialen Einrichtung für Bedürftige gesichtet. Dort konnte er von den Beamten festgenommen werden. Zusätzlich zu seiner eigentlichen Haftstrafe wegen Eigentumsdelikten erwartet ihn jetzt unter anderem eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung. Bei seiner Flucht sprühte der Mann Pfefferspray in das Gesicht eines Beamten.