Windkraftgegner schreiben an Umweltminister

 

Mitglieder der Bürgerinitiative „Gegen-WK-88“ haben sich mit einem offenen Brief an Bayerns Umweltminister Marcel Huber gewandt. Sie üben darin Kritik in Bezug auf den geplanten Bau von Windkraftanlagen bei Sailershausen im Landkreis Hassberge. Konkret geht es um eine mögliche Beeinflussung von Entscheidungen des Regionalen Planungsverbands durch die Interessen der GUT Haßberge GmbH. Deren Ziel ist es, den Einsatz regenerativer Energien zu steigern. Gesellschafter sind unter anderem der Landkreis Haßberge und dessen Gemeinden.