Wiederholte Einbrüche mittels Fensterbohrer

In den letzten zwei Nächten kam es zu Einbrüchen in Winterhausen, Am Hohlweg im LKR. Wurzburg und in Sulzfeld a. Main, Weingartenstraße im LKR. Kitzingen. In der letzten Woche kam es bereits vermehrt zu Einbrüchen in Heidenfeld, Theres, Hettstadt und Zellingen. Erneut wurden sogenannte Fensterbohrer verwendet. Erbeutet wurden Bargeld und Elektroartikel im Wert von mehreren Tausend Euro. Die Polizei bitten darum, Fester wenn möglich zu verschließen und die Rollläden nachts zu schließen. Außerdem sollen keine Wertgegenstände in Fensternähe liegengelassen werden.

Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.