Weltall-Hightech begeistert Abgeordnete

Am Montag, den 03.07.17, konnten bayerische SPD-Abgeordnete neueste Weltall-Technik im Technologie- und Gründerzentrum live miterleben. Im „Zentrum für Telematik“(ZfT) in Würzburg konnten die Abgeordneten aktuelle Entwicklungen im Bereich Digitalisierung, Roboter und Kleinst-Satelliten bestaunen. In letzterem ist das ZfT europaweit noch führend – jedoch benötigt es weitere finanzielle Mittel um diese Position weiterhin halten zu können. Außerdem konnten die Politiker einen Einblick in die Thematik „Autonomes Fahren“ bekommen und sich mit der Frage auseinandersetzen, wie eine altengerechte Industrieproduktion zu erreichen ist