Versbach: Fenster erneut durch Schüsse beschädigt

Nachdem in den vergangenen Monaten bereits zahlreiche Fenster in der Würzburger Innenstadt beschossen wurden, kam es nun auch in Versbach zu einem Vorfall. Dem Betroffenen fiel am 16.08. gegen 16 Uhr eine Beschädigung am Fenster seines Hauses in der St.-Rochus-Straße auf. Diese liegt womöglich schon länger zurück. Bislang bleiben Täter und Tatwaffe unbekannt. Zwar konnte das Geschoss das Glas nicht vollständig durchdringen, dennoch entstand ein Sachschaden von etwa 200 Euro. Verletzte gab es weiterhin bei keinem der Fälle. Die Kripo Würzburg ermittelt weiterhin in der Serie.

Wer Hinweise geben kann oder insbesondere zur Nachtzeit verdächtige Personen beobachtet hat, wird gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.