Urlaub in Mainfranken: Die besten Freizeittipps

Egal ob actionreich oder lieber entspannt: Wir haben die schönsten Orte und Aktionen für Daheim-Urlauber zusammengestellt – und regelmäßig kommen Neue dazu. Von Kanufahren über Freizeitparks bis hin zu chinesischer Malerei: Hier ist mit Sicherheit für Jeden etwas dabei.

1. Kanufahren bei Volkach

Eine beliebte Abkühlung in den Sommerferien ist Wassersport. Und nein, das gibt’s nicht nur am Meer. Einige Sportarten kann man auch in mainfränkischen Gewässern ganz gut betreiben. Zum Beispiel an der Volkacher Mainschleife. Kanus, Kajaks und Stand up Paddles kann man sich dort leihen und verschiedene Touren fahren.

2. Geo-Lehrpfad in Iphofen

Hoch über den Dächern Iphofens liegt der Geo-Lehrpfad. Dort hat man nicht nur einen spektakulären Blick über die Weinberge, sondern erfährt auch Mystisches über unsere Region.

 

3. Sommerakademie in Sommerhausen

In Sommerhausen gibt es dieses Jahr zum ersten Mal eine Sommerakademie mit unterschiedlichsten Workshops, Angeboten und Programmen. Zum Beispiel Tanz, Töpfern oder Yoga. Aber auch chinesische Malerei in Verbindung mit Qi Gong. Über das Angebot der Sommerakademie können Sie sich ganz einfach HIER informieren.

 

4. Residenz und Hofgarten in Würzburg

Sie ist eines DER Wahrzeichen Würzburgs. Die Residenz, die zusammen mit dem Hofgarten tausende Touristen anlockt. Aber auch für Stamm-Würzburger ist sie immer einen Besuch wert.

 

 

5. Lusamgärtchen in Würzburg

Man könnte ihn fast als „verstecktes Juwel“ bezeichnen. Denn der Eingang zum Würzburger Lusamgärtchen ist eher unscheinbar. Hinter dem Tor wartet aber ein Ort, um den sich einige Legenden ranken.

 

6. Stadtgärten in Mainbernheim

Die Stadtgrabengärten von Mainbernheim sind mehrere hundert Jahre alt. Genauso wie die Stadtmauer selbst. Eingeteilt sind sie in etwa 6 Quadratmeter große Parzellen. Die Stadt vergibt sie an Hobby-und Gemüsegärtner- und das kostenlos. Die romantische Lage direkt an der Stadtmauer macht sie zu einem beliebten Fotomotiv und auch immer mehr Touristen kommen nach Mainbernheim, um sich die Gärten anzuschauen.

 

7. Käppelle in Würzburg

Das Käppelle auf dem Würzburger Nikolausberg ist bis heute ein beliebtes Ausflugsziel bei Touristen und Einheimischen. Genauso sehenswert wie die Kapelle selbst, ist auch der Kreuzweg und der Blick über ganz Würzburg.

 

8. Freies Zeichnen im Kulturspeicher Würzburg

Zweimal im Monat findet im Würzburger Kulturspeicher das Freie Zeichnen statt. Jeder, der seine Zeichenkünste ausprobieren oder verbessern will, kann ohne Anmeldung vorbeikommen. Infos zu den Terminen gibt es HIER.

 

9. Freizeitpark Schloss Thurn

Zugegeben: Ein bisschen muss man schon fahren, bis man im Freizeitpark Schloss Thurn angekommen ist. Aber das ist es mit Sicherheit wert. Denn dort warten besonders für die Kleinen spannende Attraktionen wir Ritterspiele und Cowboy-Show.

 10. Wildpark Sommerhausen

Einen der schönsten Wildparks überhaupt gibt es in Sommerhausen. Sicher ein Spaß für Groß & Klein!

 11. Dance Camp Arnstein

Leider schon fast vorbei, aber etwas, das man sich für nächstes Jahr vormerken kann: das Dance Camp Arnstein! Shake it Baby!

12. Kletterwald an der Wasserkuppe

Etwas weiter entfernt, aber auf jeden Fall einen Besuch wert: der Kletterwald an der Wasserkuppe. Den gibt es erst seit 4 Jahren und birgt einige Herausforderungen. Seht selbst! 😉

13.  Baumwipfelpfad Handthal

Hoch hinaus könnt ihr in den Ferien mit dem Baumwipfelpfad im Handthal!

14. Freibäder im Check!

Die schönsten Freibäder der Region: Ebern, Würzburg, Volkach und viele weitere kleine Örtchen!

15. Reiterhof Stockmann in Zellingen

Einmal auf dem Rücken eines Pferdes sitzen und Lucky Luke sein. Welches Kind träumt nicht davon? Diese Möglichkeit gibt es auf dem Pferdehof Stockmann in Zellingen.

16. Badeseen im Test

Die schönsten Badeseen der Umgebung: Goßmannsdorf, Frickenhausen, Arnstein, Silbersee und noch viele mehr!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

17. Wildpark Bad Mergentheim

Ein weiterer Wildpark befindet sich ebenfalls bei uns in der Region. Genauer gesagt in Bad Mergentheim. Dort warten Wolf, Luchs & Co.

18. Stand up Paddling

Neue Trendsportart im Test!

19. Kaffeemanufaktur in Würzburg

Für die Erholungspause zwischendurch!

20. Sommerrodeln an der Wasserkuppe

Ein bisschen Action in den Ferien? Dann solltet ihr zur Wasserkuppe in die Rhön fahren und dort Sommerrodeln!

21. Dürrbachpark Güntersleben

Lust auf Volleyball, Federball, Tischtennis, Boccia? Das alles könnt ihr im Dürrbachpark in Güntersleben ausprobieren. Und alles schön im Grünen!

22. E-Kart Center Würzburg

Auch indoor gibt´s Möglichkeiten etwas zu unternehmen zum Beispiel könntet ihr zum E-Kart fahren.

23. Minigolf an der Löwenbrücke

In den Ferien ein beliebter Klassiker: Mingolf.

24. Lasertag

Beliebt und im Trend: Lasertag. Wild, lustig und actionreich.

25. Karlsburg in Karlstadt

Von der einst mächtigen Burganlage stehen zwar nur noch Ruinen. Aber vielleicht macht genau das den geheimnisvollen Charme dieses Ortes aus. Panoramablick über Karlstadt inklusive!