Über 300 Fahrzeuge zu schnell auf dem Stadtring – Höchstwert 99 km/h

Am Sonntagvomittag hatte die Polizei eine Radarkontrolle am Stadtring aufgestellt. Rund 2300 Fahrzeuge fuhren an der Messstelle vorbei. 300 Fahrer waren deutlich flotter als erlaubt unterwegs. Etwa 50 von ihnen müssen mit einem Bußgeld und Punkten und zehn zusätzlich mit einem Fahrverbot von mindestens einem Monat rechnen. Höchstwert erreichte an diesem Tag eine Frau  – sie fuhr mit 99 Stundenkilometern.