Trotz Unterzahl gewonnen

Der Würzburger FV schlägt in der Fußball-Bayernliga den VfL Frohnlach 1:0. Das Tor des Tages erzielte Neuzugang Joseph Mensah. Die Zellerauer ab der 21. Minute nur mit 10 Spielern – Sebastian Götz mußte nach einer Roten Karte (Beleidigung des Gegenspielers) vom Platz.

Zuschauer: 336