Toto-Pokal: Würzburger Kickers müssen heute abend in Lichtenfels antreten

Bevor der FC Würzburger Kickers an diesem Samstag, 9. September, 14 Uhr, in der FLYERALARM Arena Drittliga-Spitzenreiter SC Paderborn empfängt, steht für die Rothosen an diesem Dienstag, 5. September, das Achtelfinale des bayerischen Toto-Pokalwettbewerbs beim 1. FC Lichtenfels an. Anpfiff im Karl-Fleschutz-Stadion ist um 17.30 Uhr.

„Der Terminkalender im September ist sehr voll. Wir haben in diesem Monat noch sechs Partien vor der Brust und freuen uns auf jede einzelne davon“, sagt FWK-Cheftrainer Stephan Schmidt: „Wir fahren nach Lichtenfels, um dort eine Runde weiterzukommen und uns für das Viertelfinale zu qualifizieren. Damit dies gelingt, müssen wir auch diese Aufgabe mit der nötigen Ernsthaftigkeit angehen. Ich erwarte – wie auch in den ersten beiden Runden – eine von der ersten bis zur letzten Minute konzentrierte Vorstellung.“

Die Rothosen hatten sich in den ersten beiden Runden jeweils gegen einen Bezirksligisten durchgesetzt: Die Mannschaft von FWK-Cheftrainer Stephan Schmidt gewann standesgemäß mit 8:0 beim TSV Rannungen und zuletzt vor den Toren Coburgs mit 10:0 beim TSV Meeder.

 

Landesligist Lichtenfels kegelte Bayernligist Gebenbach raus

 

Mit dem 1. FC Lichtenfels wartet nun in der Runde der letzten 16 des bayerischen Toto-Pokalwettbewerbs das nächste oberfränkische Team auf den FWK. Der Landesligist hatte in der ersten Runde beim in der Kreisliga beheimateten FC Rehau mit 2:0 die Oberhand behalten, in der zweiten Runde folgte ein 3:0-Heimerfolg über Bayernligist DJK Gebenbach. In der Landesliga Nordost haben die Lichtenfelser nach zehn absolvierten Partien 14 Zähler auf dem Konto und liegen damit auf dem siebten Tabellenplatz.

Laut FC-Trainer Alex Grau ist das Aufeinandertreffen mit den Würzburger Kickers „ein Highlight für den Verein und die Spieler. Die Kickers nehmen den Pokal sehr ernst, was man auch beim Kantersieg gegen Meeder gesehen hat. Es wird keine B- oder C-Elf auf uns warten“.

 

Eintrittspreise

Männer zahlen an der Tageskasse 10 Euro;
das ermäßigte Ticket für Frauen, Jugendliche (14 bis 18 Jahre), Behinderte und Rentner kostet 8 Euro.
Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

 

Anreise

Anschrift: 1. Fußball-Club Lichtenfels von 1906 e.V.,  Am Main 9, 96215 Lichtenfels.