Torrausch nach Aufstiegsrausch

Die Würzburger Kickers holen nach dem ausgiebig gefeierten Zweitligaaufstieg nun auch den Toto-Pokal. Das Team von Bernd Hollerbach gewinnt das Finalspiel beim Regionalligisten SpVgg Unterhaching deutlich 6:2 (o:1). 4 Tore in Folge erzielte Kapitän Amir Shapourzadeh.

Tore:  Sieghart (4.) – 1:1, 1:2, 1:3, 1:4 Shapourzadeh (57., 60., 62., 64. Elfmeter), 1:5 Nagy (65.), 2:5 Lux (72.), 2:6 Nagy (81.).