Tierheim auf ehemaligem Gärtnereigelände

Gelände und Betreiber für neues Tierheim vorgestellt. Vor drei Jahren wurde das Hassfurter Tierheim aufgrund unhaltbarer Zustände vom Veterinäramt geschlossen. Nun hat Landrat Rudolf Handwerker die Pläne für ein neues Tierheim sowie dessen potentielle Betreiber, die Tierschutzinitiative Haßberge, präsentiert. Das Gebäude soll zwischen Knetzgau und Zell am Ebersberg auf dem Gelände einer ehemaligen Gärtnerei entstehen. Der Baubeginn ist für Anfang 2015 geplant.