Tier verletzt Mädchen auf dem Spielplatz

Wie die Polizei jetzt mitteilt, wurde bereits am Samstag, 15. 06.13, ein Mädchen auf dem Spielplatz an der Frankenwarte in Würzburg so stark von einem Tier verletzt, dass es im Gesicht operiert werden musste. Die 8-jährige und ihre Mutter wollten sich gerade auf den Heimweg machen, als sich das Mädchen kurz bückte. In diesem Moment wurde sie von einem Tier angegriffen. Die Mutter hatte in diesem Moment nicht hingesehen, wandte sich aber sofort dem Mädchen zu, als es dessen Aufschrei hörte. Die Mutter sah nur noch ein Tier davonrennen – um welches Tier es sich gehandelt hat, können weder Mutter noch Tochter sagen. Vieles spreche dafür, dass es ein Hund war, so die Polizei. Das Mädchen blutete stark im Gesicht und musste am Augenlid operiert werden. Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall am Samstag, 15.06.13, gegen 19:30 Uhr am Spielplatz an der Frankenwarte in Würzburg beobachtet haben.  Tel. 0931/457-2230