Stellenabbau bei Bosch Rexroth

Die Firma Bosch Rexroth will laut Medienberichten bis Ende 2016 fast 600 Stellen kürzen. Dabei ist der Standort Lohr mit über 500 Stellen stark betroffen. Vor allem Arbeitsplätze in der zentralen Verwaltung sollen gestrichen werden. Grund für die Kündigungen soll ein „Effizienzprogramm“ sein, das die Firma laut Rexroth Management nachhaltig wettbewerbsfähig aufstellen soll. Weltweit beschäftigt Rexroth mehr als 36.000 Mitarbeiter, davon über 18.000 in Deutschland.