Stau auf der A3: 6 Personen werden verletzt

Am Samsatgnachmittag ereignete sich ein schwerer Auffahrunfall auf der A3 zwischen Helmstadt und Wertheim/Lengfurt. Ein 78-jähriger Autofahrer übersah dabei ein Stauende und fuhr ungebremst auf einen stehenden Pkw auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurden drei weitere Fahrzeuge in den Unfall verwickelt. Insgesamt entstand ein Sachstand von über 100.000 Euro. Sechs Personen wurden leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht.