vertrödelt Würzburg Fördergelder?

Für die Sanierung der unmittelbaren Umgebung der Residenz wurden der Stadt Würzburg Fördergelder in Höhe von 1,7 Mio Euro zugesagt. Auch die auf die Residenz zulaufende Hofstraße soll damit saniert werden. Da die Stadt aber seit Jahren keinen soliden Plan zur Sanierung vorlegen kann, wird das Geld möglicherweise wieder ans Finanzministerium zurückgehen, da es bis Ende 2014 abgerufen werden müsste.