Staatsminister Heubisch auf Schloss Mainberg

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar
Es ist ein Wahrzeichen im Maintal: das stark sanierungsbedürftige Schloss Mainberg. Seit Februar sucht die Gemeinde Schonungen  nach Unterstützern, mit deren Hilfe das in Privatbesitz befindliche Bauwerk gerettet werden kann. Am Mittwoch stattete Wolfgang Heubisch, Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, dem Schloss einen Besuch ab. Er konnte sich dabei selbst ein Bild vom Zustand des einst stolzen Anwesens machen.