Squash: Simon Rösner klettert auf Platz 6 in der Welt!

Der Würzburger Squash-Profi Simon Rösner hat vor wenigen Wochen seinen 9. deutschen Meistertitel in Serie geholt – auch mit seiner Mannschaft aus Paderborn hat er seinen Titel verteidigt.

Die Krönung gab es jetzt in der aktuellen Weltrangliste: in der ist der gebürtige Würzburger erstmals in seiner Karriere auf Rang 6 geklettert. Besser war übrigens nie ein deutscher Squasher platziert.