Sportvorschau – Schweinfurt, Großbardorf und Aubstadt im Fokus

Die Kurve kriegen und den Weg zurück in die Erfolgsspur finden. Darum geht es am Wochenende für den FC Schweinfurt 05 II. Am letzten Spieltag kam die Mannschaft von Ulli Baumann arg unter die Räder. Bei der DJK Ammerthal kassierte die FC Reserve eine 0:6-Niederlage. Am Sonntag um 14 Uhr empfängt Schweinfurt nun die Sportvereinigung Jahn Forchheim, und damit eine Mannschaft auf Augenhöhe. Die Erste Mannschaft der Schnüdel spielt einen Tag zuvor, am Samstag um 14Uhr. Gegen den FC Augsburg II peilt der Regionalliga-Tabellenführer den vierten Sieg im vierten Saisonspiel an.