Spende: Main-Franken-Kreis hilft bedürftigen Christen im Westjordanland

Seit 35 Jahren sammelt der Verein Main-Franken-Kreis Spenden für notleidende Christen im Westjordanland. In wenigen Tagen macht sich Vorstand Georg Götz wieder auf die Reise, um das Geld an bedürftige Familien zu verteilen. Die Spenden gehen zu 100% an die Menschen, viele davon kennt Georg Götz persönlich. Gesammelt wird das Geld zum Beispiel beim alljährlichen Dreikönigsritt durch die Würzburger Innenstadt. Falls Sie die Aktion noch unterstützen wollen, ist es aber nicht zu spät. Unter dem Kennwort „Heilig Land“ können noch Spenden für 2016 auf dem Konto des Main-Franken-Kreises eingezahlt werden. Die Bankverbindung lautet:

IBAN: DE98 79050 0000 0000 84319 

BIC: BYLADEM1SWU