Spektakuläre Sprengung am Neuen Hafen

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Spektakuläre Schornsteinsprengung am Neuen Hafen. Ein 40 Meter hoher Ziegelkamin wurde am Sonntagmorgen planmäßig gesprengt. Im Vorfeld wurden Sprengladungen auf mehr als 30 Bohrlöcher verteilt und mit Kurzzeitzündern bestückt.

An der Stelle des ehemaligen Furnierwerks soll ein Paketverteilzentrum der DHL entstehen. Voraussichtlich im Oktober wird es in Betrieb gehen.