So viele Übernachtungsgäste wie noch nie

Würzburg verzeichnet für das Jahr 2012 ein Rekordergebnis: Über 772.000 Übernachtungen wurden im Jahr 2012 gezählt. Damit wurde der Rekord aus dem Vorjahr erneut übertroffen. Einen Zuwachs von 7,2 % konnten Hotels, Gasthöfe und Pensionen gegenüber 2011 verzeichnen. Vorallem die Zahl der internationalen Besucher ist gestiegen. So hat sich beispielsweise die Zahl russischer Touristen verdoppelt. Die meisten Besucher im Jahr 2012 kamen aus den USA mit 14.854 Übernachtungen, gefolgt von den Niederlanden mit 14.768 und Großbritannien mit 11.954 Übernachtungen. In der amtlichen Statistik nicht enthalten, sind Flusskreuzfahrten. Diese haben Würzburg weitere 95.000 Besucher verschafft.