Sexuelle Belästigung am Bahnhofsvorplatz

Würzburg. Am Donnerstagnachmittag gegen 14.20 Uhr hat ein Zeuge am Bahnhofsvorplatz beobachtet, wie ein 56-Jähriger eine noch unbekannte Jugendliche sexuell belästigt hat. Der Mann aus dem Landkreis Würzburg soll die ca. 14 bis 16 Jährige zunächst angesprochen und dann im Bereich der Brust und zwischen den Beinen unsittlich berührt haben. Die Gruppe, der das Mädchen offensichtlich angehörte, hat den Beschuldigten zuerst weggestoßen und sich dann entfernt. Die Polizei bittet nun die Geschädigte und weitere Zeugen, die sachdienliche Angaben manchen können, sich unter der Telefonnummer 0931/457-2230 zu melden.