Schweinfurt 05 rettet sich sensationell in die Relegation

Was für ein Endspurt! In der Fußball-Regionalliga rettet sich der FC Schweinfurt 05 dank eines unfassbaren Endspurts in die Relegation: zuhause gegen den SV Heimstetten kassieren die Schnüdel in der 85. Minute den Treffer zum 1:3 – Konkurrent Hof führt zu diesem Zeitpunkt mit 3:1 gegen die Würzburger Kickers. Schweinfurt wäre also direkt abgestiegen – die Zuschauer strömen in Scharen aus dem Stadion.

Dch dann geschieht das Unfassbare: Peter Heyer (86.), Tom Jäckel (87.) und Florian Hetztel (88.) drehen mit Ihren Treffern die Partie. Schweinfurt 05 gewinnt sensationell mit 4:3 und rettet sich damit doch noch in die Relegation!

Dieses unfassbare Spiel sehen Sie natürlich in unserem Fußball-Magazin Traumpass – Sonntag 18:15 Uhr.