Schnüdel gewinnen erstes Relegationsspiel

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar
Vor rund 2.900 Zuschauern hat der TSV Aubstadt auf heimischen Platz das erste Relegationsspiel gegen den FC Schweinfurt 05 mit 2:3 verloren. Die Tore erzielten Tom Jäckel (0:1, 25. Minute), Marino Müller (0:2, 45. Minute), Daniel Leicht (1:2, 50. Minute), Simon Häcker (1:3, 70. Minute) und Christian Köttler (2:3, 76. Minute).

Einen ausführlichen Spielbericht finden Sie noch heute Abend auf www.tvtouring.de. Im Programm von TV touring gibt es am späten Abend außerdem ein „Traumpass Spezial“ zum Duell der beiden Mannschaften.

Das Rückspiel findet am Freitag, den 30. Mai ab 19 Uhr im Schweinfurter Willy-Sachs-Stadion statt.