s.Oliver Würzburg geht neue Wege im Bereich Sponsoring: Businessfreunde gesucht

s.Oliver Würzburg kooperiert im Bereich Mikrosponsoring mit der BAES Deutschland GmbH – Partnerschaftspakete gibt es ab 249 Euro pro Saison

s.Oliver Würzburg geht neue Wege im Bereich Sponsoring: Mit der Kategorie BUSINESSFREUNDE bietet der easyCredit Basketball Bundesligist aus Unterfranken in Zusammenarbeit mit der BAES Deutschland GmbH zum Saisonstart 2017/2018 auch kleinen und mittelständischen Unternehmen die Möglichkeit, Mitglied des ständig wachsenden Partner-Netzwerks zu werden und den Spitzensport in der Region zu unterstützen.

Die BUSINESSFREUNDE bieten Unternehmen aus der Region Mainfranken die beiden Partnerschaftsmodelle FEUNDSCHAFT für 249 Euro und LEIDENSCHAFT für 699 Euro pro Saison. Im Portfolio der Leistungen enthalten ist die ständige Präsenz auf der Webseite von s.Oliver Würzburg, gemeinsame Netzwerktreffen zur Erweiterung der Geschäftsbeziehungen, das Nutzungsrecht des BUSINESSFREUNDE-Partnerlogos für die eigenen Kommunikationskanäle sowie – je nach Paket – Eintrittskarten zu den Heimspielen von s.Oliver Würzburg in der easyCredit Basketball Bundesliga und im Europapokal.

Vernetzen Sie sich mit unseren Unternehmenspartnern, profitieren Sie von den Leistungen und Mehrwerten der Partnerschaft mit dem Spitzensport und werden Sie Teil der „BUSINESSFREUNDE“ von s.Oliver Würzburg.

Nähere Informationen zu den einzelnen Leistungen erhalten Sie auf der Webseite von s.Oliver Würzburg: http://www.soliver-wuerzburg.de/partner/business-freunde/

Als Ansprechpartner der BUSINESSFREUNDE stehen Ihnen die Mitarbeiter der BAES Deutschland GmbH zur Verfügung:

Kostenfreie Servicenummer: 0800 880 11 39 338
Kostenfreie Faxnummer: 0800 880 11 39 55
E-Mail: partner[a]soliver-wuerzburg.businesspartner.net