s.Oliver Baskets ringen Schlusslicht MBC nieder

Mit der Schluss-Sirene hatten die Gäste vom Mitteldeutschen BC sogar noch die Möglichkeit zum Ausgleich – am Ende blieb es aber beim letztlich auch verdienten Sieg für die Würzburger. Der Aufsteiger setzt sich mit 100:98 durch und holt sich im ersten Rückrundenspiel den 12. Sieg – diese magische Grenze bedeutet in aller Regel den Klassenerhalt. Ein neues Ziel wollte Headcoach Doug Spradley trotzdem noch nicht ausgeben.

Für Spielmacher Dru Joyce (15 Punkte, 6 Assists) war es eine ganz besondere Partie: durch seinen 3. Assist hat er die Führung in der ewigen Tabelle der BBL übernommen – er zog damit an Immanuel McElroy (1.318 Assists) vorbei.

Best of Baskets: Lamonte Ulmer (18 P.), Cameron Long (16 P., 9 Rebounds), Dru Joyce (15 P., 6 ass.), Brendan Lane (12 P.).