Rund 300 Cannabispflanzen in Transporter gefunden

In einem Kleintransporter fand die Polizei am Samstagnachmittag in Kitzingen rund 300 Cannabispflanzen mit einer jeweiligen Höhe von etwa acht Zentimetern. Die Durchreisenden, zwei Männer im Alter von 47 und 22 Jahren, wurden am Sonntag einem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl gegen die Beiden, woraufhin sie in Justizvollzugsanstalten gebracht wurden. Die Kripo Würzburg und die Staatsanwaltschaft Würzburg ermitteln nun die Verstöße nach dem Betäubungsmittelgesetz.