Rollstuhlfahrer demonstrieren

Rollstuhl- Demo in Haßfurt. Am vergangenen Sonntag waren Rollstuhlfahrer unterwegs, um in Haßfurt für eine behindertengerechtere Stadt zu demonstrieren. Vor allem das Kopfsteinpflaster am Marktplatz macht den Rolli- Fahrern zu schaffen. Durch die großen Pflastersteine entstehen Schäden an den Rollstühlen. Sogar abgebrochene Räder oder Stürze können eine Folge sein. Ein großes Problem besteht auch bei Geschäften und Gaststätten. Diese sind oftmals nur durch Treppen zu erreichen. Mit ihrer Demonstration wollten die Rollstuhlfahrer den Bürgern ihr Anliegen in Erinnerung rufen.