Retzstadt: In Straßengraben gerutscht und überschlagen

Retzstadt, Landkreis Main-Spessart

Am 29.11.2014 kam gegen 08:45 Uhr ein 27-jähriger Mann mit seinem Pkw auf der Kreisstraße von Retzstadt kommend in Richtung Retzbach aus Unachtsamkeit zunächst leicht in den rechten Seitenstreifen. Er lenkte dagegen, wodurch das Fahrzeug quer über die Fahrbahn in den linken Seitenstreifen fuhr, dort in den Straßengraben rutschte und sich überschlug. Der Mann wurde durch den Unfall leicht verletzt und kam zur Untersuchung ins Klinikum Main-Spessart. An dem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 2000.- Euro.