Regionalliga: Pablo Pigl wechselt vom FC Augsburg II zum FC Schweinfurt 05

Fußball-Regionalligist FC Schweinfurt 05 hat noch einen weiteren Neuzugang unter Vertrag genommen. Der 22-jährige Außenverteidiger Pablo Pigl absolvierte für den FC Augsburg II in den vergangenen beiden Spielzeiten 53 Regionalliga-Einsätze.

In der Jugend spielte der Hammelburger bereits für den FC 05 sowie für die SpVgg Greuther Fürth. „Mit Pablo haben wir einen weiteren Wunschspieler dazu bekommen“, sagte Rüdiger Mauder, der Sportliche Leiter der Schweinfurter. Zuvor hatten die Grün-Weißen bereits Philipp Mandelkow vom FC Ingolstadt II verpflichtet. Mit diesen Transfers sind die Kaderplanungen des FC 05 laut Mauder abgeschlossen.
FC 05 – FC Bayern II: Vorverkauf beginnt früher
In den ersten Tagen nach Bekanntgabe des Termins hat Fußball-Regionalligist FC Schweinfurt 05 für das Heimspiel gegen den FC Bayern München II (Dienstag, 19. August, 20 Uhr) nur über das Online-Ticketing bereits weit mehr als die Hälfte der Tribünenplätze verkauft. Die Blöcke B und D sind bereits vollständig ausverkauft. Daher beginnt der Verein mit dem Vorverkauf in der Geschäftsstelle am Stadion früher als geplant, nämlich bereits an diesem Donnerstag. Damit wollen die Schweinfurter auch den Zuschauern, die den Internet-Kartenverkauf unter www.fcschweinfurt05.de nicht nutzen können, die Möglichkeit geben, sich noch einen Sitzplatz zu sichern. Am Montag, 11. August, beginnt dann auch der Vorverkauf bei Subway und bei WOLF MÖBEL (nur Stehplätze). Der FC 05 rechnet bei der Flutlicht-Partie gegen den amtierenden Regionalliga-Meister mit einem ausverkauften Stadion.