Regionalliga-Abstimmung zur Elf des Jahres: Hollerbach dominiert die Liga mit seinen Spielern

Elf des Jahres in der Regionalliga Bayern: Würzburgs Bernd Hollerbach mit großem Abstand zum Trainer des Jahres gewählt +++ 5 Kickers-Spieler mit dabei!

Die Trainer der Regionalliga-Klubs haben über die Crème de la Crème der höchsten bayerischen Spielklasse abgestimmt. Herausgekommen ist eine Elf der Extraklasse. Angeführt wird die elitäre Auswahl von fünf Kickern vom Meister: Robert Wulnikowski, Clemens Schoppenhauer, Steven Lewerenz, Amir Shapourzadeh und Christopher Bieber geben der Elf des Jahres einen gehörigen FWK-Anstrich.
Zudem wählten die Coaches mit großem Abstand Kickers-Trainer Bernd Hollerbach an die Spitze Ihrer Zunft.
Zum Stimmenkönig avancierte allerdings der Torschützenkönig der Liga, Dominik Stolz aus Bayreuth: der 25-Jährige erhielt kürzlich einen Profivertrag beim Zweitligisten SV Sandhausen.