Rakete trifft Mann im Gesicht

In Kitzingen hatte ein 20-Jähriger kurz nach Mitternacht Raketen aus der Hand gezündet. Einer der Feuerwerkskörper aus seiner Hand flog über die Straße hinweg zu einem gegenüberliegenden Haus in eine Personengruppe. Die Rakete traf einen 53-Jährigen direkt im Gesicht. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.