Prosselsheim: Fahrradfahrer schwer verletzt

Ein Fahrradfahrer verletzte sich bei einem Unfall am Montagabend im Landkreis Würzburg schwer, indem er von hinten gegen einen stehenden Mähdrescher fuhr. Gegen 19:15 Uhr stand der Mähdrescher während einer Arbeitspause abgeschaltet auf einem Betonweg zwischen Prosselsheim und Seligenstadt. Bisher ist unbekannt, warum der 48-jährige Mountainbiker den Mähdrescher offenbar übersah. Durch den Aufprall alarmiert, fand der Fahrzeugführer des Mähdreschers den Verletzten mit einer Kopfverletzung am Boden liegend vor. Er verständigte sofort den Notruf, woraufhin der Radfahrer ins Krankenhaus eingeliefert wurde.