Playoff-Krimi in der s.Oliver Arena

Die s.Oliver Baskets haben das erste Spiel der Halbfinalserie – Best-of-Five – knapp 60:55 gegen die OeTTINGER Rockets Gotha gewonnen. In der ausverkauften s.Oliver Arena mussten die Fans bis zur Schlusssirene zittern. Die Begenung hart umkämpft – das bessere Ende für Würzurg.

Viertelergebnisse: 17:16  – 7:15 – 19:6 – 17:17      Endstand: 60:55

Am kommenden Dienstag Duell 2 in Gotha – am Freitag um 19.00 Uhr dann wieder ein Heimspiel in der s.Oliver Arena