Play-Offs: s.Oliver Baskets ziehen gegen Hamburg ganz souverän ins Halbfinale ein!

Mit einer beruhigenden 2:0-Führung waren die Baskets in Spiel Nummer 3 gegangen – und dann lieferten Sie eine Demonstration Ihrer Klasse ab: die Gäste aus Hamburg von Beginn an völlig chancenlos – bereits zur Pause führen die Baskets mit 48:17!

Am Ende gelingt ein mehr als deutlicher 90:48-Erfolg und damit der 3:0-Sieg in der Serie und der Einzug ins Halbfinale. Dort warten Jena oder Gotha auf die Baskets, Jena konnte heute abend in der best-of-five-Serie auf 1:2 verkürzen.

Best of Baskets: 

Jeremy Dunbar 14 Punkte, Christian Hoffmann 11 P., Max Ugrai & Basti Betz 10 P.

Die Viertel im Überblick: 

23:9, 25:8 (48:17), 27:15, 15:16 (90:48).