Offenes Tryout für das ProB-Farmteam der s.Oliver Baskets am 20. Juni

Nicht nur bei den s.Oliver Baskets, auch beim „Farmteam“ in Kooperation mit der TG Würzburg, das als Aufsteiger aus der Regionalliga Südost ab dem 3. Oktober in der ProB Süd an den Start geht, haben die Vorbereitungen auf die kommende Saison begonnen. Bei einem offenen Tryout für die ProB-Mannschaft am 20. Juni haben ambitionierte Spieler aus ganz Deutschland die Chance, sich um einen Platz im Würzburger ProB-Kader zu bewerben.

„Wir veranstalten ein offenes Probetraining für alle Basketballer, die es sich zutrauen, in der ProB zu spielen. Jeder, der sich dieser Herausforderung stellen möchte, kann sich bei uns zeigen“, sagt TAKE-OFF-Trainer Sören Zimmermann.

In der Schul- und Universitätsstadt Würzburg finden Basketballer nicht nur ein gutes sportliches Umfeld vor, auch in Sachen Studium und Ausbildung bietet die Unterfrankenmetropole mit der Julius-Maximilians-Universität – Partner der s.Oliver Baskets – und den Fakultäten der Fachhochschule Würzburg/Schweinfurt jungen Sportlern alle Möglichkeiten.

„Außerdem haben zwei Spieler die Möglichkeit, in der Organisation unseres Nachwuchsprogramms s.Oliver Baskets Akademie ein Freiwilliges Soziales Jahr zu absolvieren“, so Zimmermann.

Das ProB-Tryout findet am Freitag, 20. Juni 2014 von 19 bis 21 Uhr im Trainingszentrum der s.Oliver Baskets auf dem ehemaligen Bürgerbräu-Gelände (Frankfurter Straße 87, 97084 Würzburg) statt. Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung per Mail an soeren.zimmermann@soliver-baskets.de möglich.