Nachtmusik beim Mozartfest

Das Mozartfest steht dieses Jahr unter dem Motto „Herr Mozart tanzt“.

Im Zuge der Veranstaltungen bietet diesen Sonntag, 9. Juni, das Philharmonische Orchester Würzburg unter der Leitung des Generalmusikdirektors Enrico Calesso eine Nachtmusik im Hofgarten der Würzburger Residenz. Das Konzert beginnt um 21 Uhr.Auf dem Programm stehen: eine, von Calesso selbst arrangierte Suite aus Einzelsätzen von Mozarts Werken, Ballettmusik von Beethoven und Strawinsky, sowie natürlich – passend zum abendlichen Event – die „Kleine Nachtmusik“.

Wie jedes Mal zu den Nachtmusiken des Mozartfests, hofft man auch am Sonntag wieder auf einen stimmungsvollen Abend – die Verbindung von Mozarts Musik und der Residenz bietet das nötige Ambiente.

Restkarten können noch an der Abendkasse ab 19.30 Uhr gekauft werden. Bei unsicherer Wetterlage wird das Konzert in die St. Johanniskirche verlegt.