Nach der Bundestagswahl: Welche Auswirkung hat das CSU Ergebnis auf die Landtagswahlen in Bayern

 

Nach der Bundestagswahl steigt der Druck auf Ministerpräsident Horst Seehofer. Auch innerhalb der Partei. Bei zahlreichen CSU Treffen in ganz Bayern forderten teilweise klare Mehrheiten den Wechsel an der Parteispitze. Denn immerhin hat die Christlich- Soziale-Union am vergangenen Sonntag das schlechteste Wahlergebnis seit 1949 eingefahren. 38,8 Prozent. Welche Auswirkungen das auf die Landtagswahl 2018 haben könnte, darüber machte sich auch Landtagsabgeordneter Steffen Vogel bereits am Sonntagabend Gedanken.