Motorradfahrer stirbt nach Frontalzusammenstoß mit Jeep

Am Donnerstagnachmittag kam es auf der Staatsstraße 2271 zu einem tödlichen Unfall. Gegen 11:40 in Hohe der Ortschaft Hohenfeld, kam ein 18-jähriger Motorradfahrer auf die Gegenspur und stieß frontal mit einem in Richtung Marksteft entgegenkommenden Jeep zusammen. Der junge Mann verstarb noch am Unfallort, der 57-jährige Jeep- Fahrer musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Unfallopfer stammen aus Kitzingen. Die beiden Unfallfahrzeuge wurden total beschädigt. Der Sachschaden wird auf 50.000 Euro geschätzt. Die Staatsanwaltschaft Würzburg hat einen Sachverständigen zur Aufklärung der Unfallursache beauftragt.