Motorradfahrer rast in den Tod

Am Dienstagabend ist ein 57- jähriger Motorradfahrer zwischen Hirschfeld und Stammheim im Landkreis Schweinfurt tödlich verunglückt. Gegen 20:30 ist das Fahrzeug aus bislang unbekannten Gründen von der Fahrbahn abgekommen und bei hoher Geschwindigkeit frontal gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Sein Motorrad wurde komplett zerstört. Es entstand Sachschaden in Höhe von 4000 Euro.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar