Mit neuem Bockbier in die Starkbierzeit

„Keiler Mopper Bockbier“, so wird die neue Spezialität des Keiler Brauhauses in Lohr heißen. Die Lohrer Bevölkerung ist herzlich dazu eingeladen am kommenden Samstag ab 7:00 Uhr live dabei zu sein, wenn Braumeister Manuel Müller den ersten und einzigen Sud der neuen Spezialität einbraut. Dazu lockt ein besonderes „Keiler Mopper Frühstück“ an diesem Event teilzunehmen, mit dem sich die Brauerei auf die Starkbierzeit vorbereitet. Ab Anfang März kann man dann das naturtrübe und etwas dunklere Mopper Bockbier genießen, während die Brauerei schon das Lohrer Festbier zur Spessartwoche braut.