Mit Messer auf 17jährigen gezielt – Polizei sucht 18jährigen

In der Nacht von Freitag auf Samstag haben sich 8 Jugendliche im Würzburger Ringpark heftig gestritten. Dabei hat einer der Jugendlichen plötzlich ein Messer gezogen und in Richtung eines 17-Jährigen gestochen. Er hat ihn zum Glück verfehlt. Anschließend flüchtete die vierköpfige, dem Sachstand nach aus Afghanistan stammende Gruppe Eine sofort eingeleitete Fahndung der Würzburger Polizei verlief bislang ergebnislos.

Die Täterbeschreibung lautet wie folgt:

  • 18 Jahre
  • graue Jacke, hellgraue Jogginghose

Von den drei Begleitern liegt keine Beschreibung vor. Die weiteren Ermittlungen führt die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt. Zeugen, die den Konflikt beobachtet haben oder Angaben zum Täter machen können, werden gebeten sich unter Tel. 0931/457-2230 zu melden.