„MF Seven“ geht an den Start

MF Seven – so heißt das neue Rennfahrzeug des Mainfranken-Racing-Teams. Rund 30 Studenten der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt haben sich mit ihrem neuen Boliden für die Formula Student Germany beworben – einem Konstruktionswettbewerb für Studierende aus der ganzen Welt. Beim Hauptsponsor Schaeffler in Schweinfurt wurde der Rennwagen jetzt erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar